Blecharbeiten fertig !(?)

Ich kann es gar nicht glauben, aber es sieht so aus, als ob die Karosserie tatsächlich fertig ist! Die gebrauchten inneren Radläufe mußten zwar auch geflickt werden... aber das Resultat ist so gut, dass ich keine Bedenken habe, da in den nächsten zehn Jahren nochmal Hand anlegen zu müssen. In den Radhäusern habe ich ausnahmsweise nicht auf Stoß geschweißt, das über-Kopf-Schweißen ist eine Sache für sich und wenn man bei 0 Grad unter dem Auto liegt ist es mit der Geduld auch nicht so weit her. Und aufgrund der gebogenen Form in diesem Bereich braucht man zum Anpassen eine Menge Geduld!

So, der Wagen ist schon wieder etwas leichter geworden, wenn ich an die zentimeterdicke Spachtelschicht denke, die vorher drauf war.

 

I still cannot believe it, but the bodywork seems to be finished! The used material for the inner wheel arches still offered some welding experience... and finally the result is, that I shall not put my fingers on these areas in the next 10 years, hopefully! In the areas of the inner wheel arches I welded with a small overlap because welding over your head, lying on the floor at 0 degrees Celsius and working on the difficult shapes of the wheel arch requires a lot of patience. In short words, I wasn't patient!

The car again lost a kilo weight, considering the previous layers of filling compound, it's average was appr. 10mm.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der gesamte Text und alle Fotos sind Eigentum von Sven Hinrichsen. Fragen? Per Mail an: 3.5morini@gmail.com

Counter